Kategorie 1.3 Kommunikationsmanagement
VERANTWORTUNGSKOMMUNIKATION UND CSR
Auf Ähre und Gewissen - Bayern muss gentechnikfrei bleiben

Einreicher:
Serviceplan Public Relations GmbH

Auftraggeber:
Ludwig Stocker Hofpfisterei GmbH

Die Ludwig Stocker Hofpfisterei hat schon 1984 begonnen, Brot aus Bio-Zutaten zu backen. Um die Bio-Tradition des Unternehmens authentisch an eine breite Öffentlichkeit zu kommunizieren, formuliert die Hofpfisterei stellvertretend für die Mehrheit der Bevölkerung eine zentrale Zukunftsangst: die Furcht vor den Folgen der „Grünen“ Gentechnik. Die Hofpfisterei hat hierzu ein Aktionsbündnis gegen Gentechnik geschaffen – und kommuniziert via Offenem Brief in Tagesmedien, mit einer Plakataktion, Aktionen in über 160 Verkaufsstellen, Dialog im Social Web – und einem Magazin in Millionenauflage. Als unfreiwilliges Testimonial dient Horst Seehofer, der an seine frühere Versprechen erinnert wird.
[.. zur Übersicht]

Login für Einreicher

Der Login ist geschlossen.

Kontakt

Rosemarie Büschel
Telefon: +49 (0) 228 47 98 195
Mobil: +49 (0) 170 433 88 04
Mail: prpreis- at -oberauer.com

ECC in München

Als Teilnehmer der Gala und/oder der Tour bekommen Sie Rabatt bei der European Communication Conference am 22. und 23. März 2017 in München.

PARTNER