Finalisten 2017

Kategorie 3.2 Organisationstypen
NON-PROFIT-ORGANISATIONEN
Der SOS-Kinderdorf e.V.: Wie Deutschlands größte Familie anders als erwartet Geburtstag feierte

Einreicher:
fischerAppelt

Auftraggeber:
SOS-Kinderdorf e.V.

Der Wunsch nach Familie wird immer größer – leider liegen Anspruch und Wirklichkeit auch in Deutschland oft dramatisch weit auseinander. SOS-Kinderdorf steht wie keine andere Organisation seit mehr als 60 Jahren für Werte wie Zusammenhalt und Geborgenheit. Im Jubiläumsjahr wollten wir deshalb unter dem Motto „Weil jeder eine Familie braucht“ mehr gesellschaftliche Aufmerksamkeit für die Kernthemen des Vereins generieren. wir luden in ganz Deutschland Menschen in die Einrichtungen und auf Veranstaltungen ein. Nebenbei sammelten wir persönliche Familiengeschichten von Spendern, Paten, Kinderdorfmüttern, verbreiteten sie über alle Kanäle und positionierten die Marke als Inbegriff für Familie.
[.. zur Übersicht]

Der DPRG JuniorAWARD

Mit dem jährlich ausgelobten JuniorAWARD der DPRG will der Verband, gemeinsam mit der ING-DiBa den PR-Nachwuchs fördern. Teilnehmen konnten 2017 wie in jedem Jahr Studierende, PR-Trainees und Volontäre – einzeln oder im Team.

Für den JuniorAWARD 2017 sollten die Bewerber ein PR- und Fundrai­sing-Konzept zugunsten der „Aktiv Stiftung“ erstellen. Die Stiftung mit Sitz in Fulda will denkmalgeschütz­te Gebäude vor dem Abriss bewah­ren und zu gemeinwohlorientierten Zwecken nutzbar machen. Ziel des Konzeptes ist es, potenzielle Unter­stützer zu identifizieren, bundesweit Aufmerksamkeit für die Stiftung zu generieren und finanzielle Mittel einzuwerben.


Die Finalisten:

  • Margret Hoppmann, Jil Laucher und Claudius Werner von A&B One
  • Ellen Brinkmann und Bendix Hügelmann von Ketchum Pleon
  • Tobias Wesselmann von JP KOM

Login für Einreicher

Der Login ist geschlossen.

Kontakt

Rosemarie Büschel
Telefon: +49 (0) 228 47 98 195
Mobil: +49 (0) 170 433 88 04
Mail: prpreis- at -oberauer.com

ECC in München

Als Teilnehmer der Gala und/oder der Tour bekommen Sie Rabatt bei der European Communication Conference am 22. und 23. März 2017 in München.

PARTNER